Menu

Archery Analytics

News & Blog


Wir halten dich auf dem Laufenden

RyngDyng auf dem Deutschland Cup

Am 22. Juli 2020 fand in Wiesbaden der Deutschland Cup statt, siehe auch die Mitteilung des DSB hier. Beide Ziele auf 70 m wurden mit dem RyngDyng RD720 ausgewertet und die Ergebnisse live dargestellt. Ein wichtiger Test und ein weiteres Mal hat unser Produkt überzeugt.


Der Verkauf des RyngDyng RD600 hat begonnen

Wir vom Archery-Analytics Team haben in den letzten Monaten mit Hochdruck daran gearbeitet, unseren Internet Shop sowie unsere Produktion fertig zu stellen. Anfang April war es dann soweit: Trotz Corona Pandemie und der damit verbundenen weltweiten Einschränkungen haben wir mit dem Verkauf des RyngDyng RD600 in Deutschland sowie in den europäischen Ländern Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande und Spanien begonnen.

Im ersten Schritt gibt es die Standard-Ausführung unseres autonomen Spotters, das RD600, nur in unserem Online Shop zu kaufen. Weitere Vertriebswege sind im Aufbau. Wir sind aber gerne bereit, das Produkt in ausgewählte europäische Länder zu verschicken. Da aktuell alle Wettkämpfe abgesagt sind, können interessierte Bogensportler unsere RyngDyng Produkte leider nicht im live Einsatz sehen. Auf unserer Internetseite unter dem Link  RyngDyng haben wir viele Informationen zur Technologie, den Produktversionen sowie zur RyngDyng App zusammengestellt. Natürlich beantworten wir aber auch jederzeit persönliche Fragen.

Wir freuen uns, mit Euch die Revolution des Bogensports voran zu treiben!

Ausblick: Unser High End Produkt RD720 für Vereine und Wettkampforganisationen steht ebenfalls in den Startlöchern.


Ein turbulentes Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu

Dieses Jahr hatte für uns einige positive Überraschungen gebracht:

Die World Archery Federation hat unser Produkt RyngDyng RD720 ausführlich getestet und setzte es bereits auf einigen hochrangigen Turnieren ein. Die Tests unter sehr harten Bedingungen liefen ausgesprochen gut, so dass die nächsten Schritte für die Integration mit dem Turnier-Verwaltungssystem von Ianseo bereits in Angriff genommen werden konnten.

Einige der gemessenen Pfeile haben wir im Demo Account hier auf dieser Webseite (login: RyngDyng, Passwort; 123demo123) hinterlegt. Schaut z.B. mal die Daten aus den Indoor World Series in Strassen (Luxemburg) am 24.11.2019 an. Speziell einige der Passen 13-20 zeigen den höchsten je von uns gemessenen Gruppierungswert (AGI) von 99.0 an. Absolut beeindruckend. Aber auch die Wettkämpfe der Asian Para Championship in Bangkok, oder die South East Asian Games auf den Philippinen sind dabei und ebenfalls sehr interessant (kleiner Hinweis: welcher Wettkampf es ist, ist in den 'Einstellungen' - Knopf rechts oben bei den angezeigten Treffern ersichtlich).

Unsere Entwicklungen sind sehr weit fortgeschritten, so dass wir die Markteinführung in Q1/2020 planen. Alles läuft auf Hochtouren, es muss noch die Produktionsstrecke aufgesetzt werden, die notwendigen Zertifikate (CE) beschafft werden, der Online Shop wird fertiggestellt usw..

Sobald wir startklar sind, werden wir allen unsren Followern eine entsprechende Nachricht zukommen lassen.

Euch allen wünschen wir erholsame Feiertage und 'Alle ins Gold' in 2020!

targets for finals on the Philippines
integration tests with WA in Den Bosch

"One Night in Bangkok..."

Wir befinden uns aktuell in engem Austausch mit World Archery, die unsere Premium Version des RyngDyng© testet um Wettkämpfe protokollieren zu können. Durch diese Zusammenarbeit hat unser RyngDyng© schon weite Teile der Welt bereist und wurde
u.a. in Bangkok beim Asian Para Continental Quota Tournament getestet, einem Vorausscheidungsturnier für Tokio im nächsten Jahr.

Dabei wusste unser autonomer Spotter auch unter extremen Bedingungen zu überzeugen. Wie ihr euch vorstellen könnt, war es in Bangkok nicht nur sehr heiß (35° Celsius), sondern es herrschte auch noch eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit. Erschwerend kam die große Helligkeit durch das intensive Sonnenlicht dazu und dass RyngDyng© direkt in der prallen Sonne platziert werden musste. All diese äußeren Schwierigkeiten konnten RyngDyng© jedoch nichts anhaben – das sehr positive Feedback und die beeindruckenden Rückmeldungen sprechen für sich.

Danke World Archery für die Unterstützung.


Archery Electronics wird zu Archery Analytics

Wir möchten mitteilen, dass wir zum 24.6.2019 unser Unternehmen gegründet haben - in diesem Zuge wird aus Archery Electronics die Archery Analytics GmbH.

Hintergrund der Namensänderung ist, dass wir der Auffassung sind, dass „Analytics“ der Leistung, die wir anbieten näher kommt und zutreffender ist als das was wir mit „Electronics“ aussagen könnten.

Es ist daher unser Bestreben allen Kunden und Nutzern des RyngDyng nicht nur eine erleichterte, automatisierte Pfeilerfassung zu bieten, sondern daraus zugleich abgeleitet objektive individuelle Daten, die das Schießergebnis des Schützen messbar machen und die Auswirkungen von Einflussfaktoren, wie bspws. Materialeinstellung auf die Schießleistung sichtbar machen.

Durch diese neuartige Kombination und Technologie sind wir überzeugt, dass wir von Archery Analytics jedem Bogenschützen helfen, eine stetige Verbesserung im Schießverhalten zu erreichen – und das ohne aufwendiges Führen eines Schießbuchs.

Wir werden alle an dieser Stelle auf dem Laufenden halten und freuen uns über jede Unterstützung.

Euer Archery Analytics Team


Archery Analytics go World Cup

Kürzlich waren wir auf explizite Einladung der World Archery zu Gast bei der Bogensport Weltmeisterschaft in Holland.

Im Rahmen dessen bekamen wir die Möglichkeit RyngDyng vorzustellen und unter Live-Wettkampfbedingungen mit Top Schützen zu testen.

Vor der traumhaften Kulisse des malerischen s’Hertogenbosch durften wir dabei nicht nur Weltklasseschützen, sondern auch Funktionäre und Organisatoren auf ganzer Ebene begeistern und überzeugen:
Sowohl durch die mobile Handhabung des Geräts als auch durch dessen präzise, automatisierte Pfeilerfassungsfunktion. Letztere ist die Grundlage dafür Schießergebnisse und Leistungsdaten der Schützen zu messen und via unserer App auszuwerten. 


Statistischer Bergertest

Als weitere wichtige Unterstützung für das Bogentuning haben wir den Bergertest implementiert. Durch die Möglichkeit, aus vielen Pfeilen mittels Statistik den Verlauf der Berger-Linie zu berechnen, wird die Auswertung wesentlich genauer.

RyngDyng erkennt automatisch das blaue Berger Kreuz auf der Scheibe und weiß daher, wo der Ausgangspunkt des Bergertests liegt (linkes Bild).

Nach dem Starten des Bergertests schießt der Schütze beliebig viele Pfeile auf die unterschiedlichen Entfernungen, z.B. 3 Pfeile auf 5m, 3 Pfeile auf 10m und 4 Pfeile auf 15m, usw. (rechtes Bild).  Die Anzahl der Pfeile pro Entfernung kann von jedem Schützen selbst festgelegt werden.

berger tuning target cross
blue cross as target
screenshot of RyngDyng App test analysis

Das Video zeigt den Ablauf des ersten Testes und das Ergebnis als rote Linie. Dann wurde der Button um 1/8 gedreht, so dass die Center Position des Pfeils weiter nach innen zum Bogenfenster hin verlagert wurde. Die 2. rote Linie zeigt das Ergebnis des anschließenden Bergertests mit dieser Veränderung.


Besuch auf der DM Halle 2019

Am 9.3.2019 waren wir auf der Deutschen Meisterschaft Halle in Biberach an der Riß. 

Wir stellten RyngDyng dem DSB vor, um Einsatzmöglichkeiten für die Zukunft zu finden. Trotz der widrigen Bedingungen im Freien lauschten sie sehr gespannt und es entstand ein interessantes Gespräch über die Einsatzmöglichkeiten von RyngDyng beim Training und in Wettkämpfen.

Die Ausrichter sollen hier nicht unerwähnt bleiben. Allen voran das Orga-Team mit Gerd an der Spitze, sowie die beteiligten Vereine: SV Essendorf e.V.; Schützengilde Bad Schussenried e.V; TG Biberach 1847 e.V. - Bogensport; BSC Laupheim e.V. und Äffle und Pferdle.

Vielen Dank an alle für das Ermöglichen dieses Treffens!


Beschossene Auflagen

Braucht RyngDyng immer neue, unbeschädigte Auflagen? Alles hat seine Grenzen, aber RyngDyng arbeitet sehr zuverlässig mit beschossenen Auflagen. Im Beispiel sieht man an einer 40 er Auflage, dass der letzte Pfeil in einem 'Loch' steckt und trotzdem korrekt gewertet wird:

Vor dem Einschlag

Der Pfeil am Rand der 10 auf 11 Uhr in einem Loch der Auflage

Und hier das Ergebnis der Erkennung: eine 10

 

Und noch 2 schöne Bilder, von einer Wertung bei löchrigem Spot. Das rechte Bild zeigt die Kalibrierung des RingDings für 'kartoffelförmige' Ringe.


Mehrere Auflagen gleichzeitig erfassen

Es wurde häufiger die Frage gestellt, ob RyngDyng mehrere Auflagen auf einer Scheibe gleichzeitig erfassen kann. RD720 kann 4 Auflagen gleichzeitig erfassen, RD600 verarbeitet zuverlässig 2 Auflagen. Alle zulässigen Anordnungen der Auflagen nach WA werden automatisch erkannt und mit den korrekten Bezeichnungen A, B, C und D versehen. Jeder Treffer wird dann dem Schützen zugeordnet, der für diese Auflage eingetragen wurde. Alle Schützen können an der Schießlinie 'ihre' Auflagen am Tablet / Handy anzeigen lassen. In der nachfolgenden Analyse lassen sich die Treffer getrennt für jeden Schützen auswerten.

Hier seht Ihr eine Situation aus dem letzten Hallentraining mit 4 3er Spots. Das erste Bild zeigt die Kalibrierung des RyngDyng für diese Auflagen. Das zweite Bild zeigt eine Passe während des Trainings. Alle diese Pfeile wurden erkannt und aufgezeichnet. Dabei spielt es für RyngDyng keine Rolle, ob diese Pfeile gleichzeitig oder nacheinander eintreffen.

target calibration

RyngDyng Performance Test

Wir führten einen Performance Test durch, bei dem 11 Pfeile auf einen Spot mit 20cm Durchmesser geschossen wurden. RyngDyng hat alle Pfeile korrekt erkannt. Im ersten Bild seht Ihr die Sicht der linken Kamera vor dem letzten Pfeil. Das zweite Bild wurde unmittelbar nach dem letzten Pfeil aufgenommen. Die Differenz zwischen beiden Bildern reicht aus, um den letzten Pfeil korrekt zu erfassen. Das Ergebnis der Berechnung im RyngDyng zeigt das dritte Bild. Der erkannte Treffer wird durch einen roten Punkt markiert.

left camera before arrow detection
left camera after arrow detection
computed result

Hier seht Ihr noch den Screencast von der RyngDyng App der zeigt, wie die einzelnen Treffer der Reihe nach erkannt und auf dem Handy des Schützen angezeigt wurden.


Erste Erfahrungen von professionellen Bogensportlern

Auf unserem Bogensportplatz in Pang bei Rosenheim haben wir RyngDyng zum ersten Mal vorgestellt. Hier sehr Ihr das Video und die Reaktionen der Pilottester.

Registriere dich hier um Informationen über die Produktmerkmale und über die Verfügbarkeit per Email zu erhalten


Video und Blog

Unser RyngDyng Video ist jetzt online. Sehr viele Leute haben uns ein positives Feedback gegeben und sind gespannt, wie es weiter geht.

Um Euch auf dem Laufenden zu halten, haben wir diesen Blog eingerichtet und werden regelmäßig Neuigkeiten zu RyngDyng mit Euch teilen.